Hit enter to search or ESC to close

Weltklasse als lebensmittel- und getränkeproduzenten

Lieferung in 180 Länder

Aerial Landscape
Green Field

Find Suppliers

Runterscrollen

Warum Irland

Der irische Lebensmittel- und Getränkesektor legt großes Gewicht auf den Export, wobei mehr als 80% der Produktion Irlands exportiert werden.

Weitere Gründe, sich für Irland zu entscheiden

Erstklassige Produkte und Lieferanten

Exporteure in ganz Irland, die Ihre Ansprüche erfüllen und Ihnen die besten irischen Lebensmittel und Getränke anbieten können

Molkereiprodukte

Zusammen mit einer agilen Industrie, die schnell auf sich ändernde Produktionsanforderungen reagiert, genießt Irland weltweit einen hervorragenden Ruf für Molkereiprodukte von höchster Qualität. Verbraucher und Handelskunden auf der ganzen Welt profitieren von der garantierten Qualität, Rückverfolgbarkeit und Nachhaltigkeit.

Fleisch

Auch das irische Rindfleisch wird zunehmend von weltweit führenden Restaurants ausgewählt. Mehr als 90 Michelin-Sterneköche haben sich bereits dem Chefs' Irish Beef Club angeschlossen. Die Ausfuhr von Rind-, Lamm- und Schweinefleisch sowie Geflügelprodukten beläuft sich auf 3,77 Mrd. Euro und stellt somit ein Drittel des gesamten irischen Lebensmittel- und Getränkeexports.

Fisch und Meeresfrüchte

Als Insel am Rande Europas ist Irland von den kalten, klaren Gewässern des wilden Atlantischen Ozeans und einigen der reichsten Fischgründe der EU umgeben. Dank unserer Lage befinden wir uns in einzigartiger Nähe zu einer umfangreichen Auswahl an frischen Meeresfrüchten von höchster Qualität, darunter irische Makrelen, Wellhornschnecken, Krabben, Austern und Langustinen.

Alkoholische Getränke

Irischer Whiskey ist die Spirituose mit dem schnellsten Wachstum auf der Welt. Er zählt zu den drei herkunftsgeschützten Spirituosen Irlands; die anderen beiden sind der Likör Irish Cream und Poitin. Irischer Gin und diverse andere Spirituosen werden ebenfalls gebrannt.

Gardening

Landwirtschaftliche Erzeugnisse

Der Wert der essbaren Feldfrüchte und Getreideerzeugnisse aus Irland beläuft sich auf 230 Mio. Euro. Zu den wichtigsten landwirtschaftlichen Erzeugnissen Irlands zählen Pilze, Kartoffeln, Gemüse, Obst und geschützte Nahrungspflanzen. Pilze sind ein wichtiges Exportprodukt. Über 80 % der Produktion werden auf den britischen Markt exportiert und kleinere Mengen nach Frankreich und in die Niederlande verkauft. Die Pilzproduktion ist in den letzten Jahren gewachsen und liegt nun bei 70.000 Tonnen.

Sandwich

Fertiggerichte

Kunden auf der ganzen Welt haben erkannt, dass Fertiggerichte aus Irland Weltklasseniveau besitzen: Sie sind von hoher Qualität, unverwechselbar und werden von einer Vielzahl kreativer Produzenten in einer einzigartig-glücklichen Insellage hergestellt.

Bread

Lebensmittelzutaten

Bis zu 30 % der exportierten irischen Lebensmittel- und Getränkeprodukte werden von den Herstellern zur weiteren Verarbeitung an den Business-to-Business-Kanal verkauft. In Irland gibt es eine Reihe von Herstellern, die diesen Kanal bedienen und ein Produktsortiment liefern, das von technischen Zutaten über Backmischungen bis hin zu Wurst- und Schinkenwaren reicht.

Origin Green ist das weltweit einzige nationale Nachhaltigkeitsprogramm für Lebensmittel und Getränke. Es bietet der Branche die Möglichkeit, messbare Nachhaltigkeitsziele festzulegen und zu erreichen, die umweltfreundlich sind und den lokalen Gemeinschaften effektiver dienen Über Origin Green

Ressourcen